Aurorafalter
© Stefan Imig
Aurorafalter
http://naturfotografen-forum.de/data/o/137/686224/thumb.jpghttp://naturfotografen-forum.de/data/o/137/686224/image.jpg
Hi!

Ich liebe den April!!!
Wenn die Natur im März noch langsam am erwachen ist, so setzt im April eine regelrechte "Motivexplosion" ein.
Jeder Tag bringt etwas Neues und man freut sich richtig, wenn um 4.30 Uhr der Wecker klingelt.
So auch am Donnerstag, als ich weit vor Sonnenaufgang wiedermal zu den Küchenschellen bin um vielleicht noch ein paar nicht verblühte Exemplare zu finden.
Als ich dann diesen Aurorafalter (und einen Grünader-Weißling in 1m Abstand) direkt am Wegesrand entdeckte, hab ich mich gefreut wie ein Kleinkind an Weihnachten!

Ich hoffe, es gefällt euch und wünsche euch allen frohe Ostern!!!

Viele Grüße,
Stefan


PS: Die gezeigte Situation wurde exakt so vorgefunden und es wurde vor Ort rein gar nichts verändert. Am PC hab ich mir allerdings erlaubt, einen kleinen Blütenausschnitt im Hintergrund zu entfernen.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2012-04-05
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 440.0 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
NIKON D700 + Sigma 150mm f/2,8 + Stativ + SVA + Fernauslöser
150mm, 1/40 Sek., f/8.0, ISO 320
Belichtungsautomatik, Korrektur +1.0, Manueller Weißabgleich
Gestempelt: ?
Ansichten: 4 durch Benutzer, 80 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←
Serie
Trockengebiete Mainfrankens:
←